Erfolgreiches Turnier um den 3. HANAMI-CUP

20171104_153219

Erfolgreiches Turnier um den 3. HANAMI-CUP

Der Hanami-Cup ist ein Karateturnier für Anfänger, die hier ihre ersten Erfahrungen im Turniersport sammeln können. Zahlreiche Zuschauer fanden am Samstag den 04.11.2017 den Weg zur Waldseer Rheinauenhallen und verfolgten einen interessanten sportlichen Wettkampf zwischen den teilnehmenden Karate-Teams. Ausrichter war der ASV Waldsee mit Organisator Lothar Menzfeld. Unter den Augen des fachkundigen Schiedsgerichtes boten die jungen Kämpfer/innen einen interessanten Einblick in die Kunst des Shotokan-Karates.

Mit einem ersten Rang und weiteren sehr guten Platzierungen präsentierte sich das Team von Karate DOJO Mutterstadt und setzte damit sportlich ein Zeichen. Ebenso gefielen die Neulinge durch ansprechende Leistungen und konnten so wertvolle Erfahrungen für die Zukunft erarbeiten.

Hier die Platzierungen

Einzel

Sebastian Breisch:      Platz 1 – Kata,

Michael Berger:          Platz 2 – Kata

Nayla Aurora:             Platz 3 – Kumite

Max Mayer:                Platz 3 – Kumite

Mannschaft

Team 1 (Max Mayer, Tim Mayer, Felix Leinweber):

Platz 3 – Kata Team

Platz 3 – Kumite Team

Team 2 (Nayla Aurora, Finn Hackel, Jonas Kieselbach):

Platz 2 – Kata Team

Platz 2 – Kumite Team

Der Verein gratuliert Ihnen und Ihren Trainern zu diesem Erfolg. Ein Lob vom Karate Dojo Mutterstadt e.V. an den Ausrichter ASV Waldsee, der dieses Turnier hervorragend organisiert und ausgerichtet hat.

Autor: Detlef Luckhart

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *