Erfolgreiches Turnier um den 3. HANAMI-CUP

Erfolgreiches Turnier um den 3. HANAMI-CUP Der Hanami-Cup ist ein Karateturnier für Anfänger, die hier ihre ersten Erfahrungen im Turniersport sammeln können. Zahlreiche Zuschauer fanden am Samstag den 04.11.2017 den Weg zur Waldseer Rheinauenhallen und verfolgten einen interessanten sportlichen Wettkampf zwischen den teilnehmenden Karate-Teams. Ausrichter war der ASV Waldsee mit Organisator Lothar Menzfeld. Unter den […]

7.Internationaler Best-Fighter-Cup in Höchst / Odenwald am 23.09.2017

7. Internationaler Best-Fighter-Cup in Höchst / Odenwald am 23.09.2017 Beim 7. Int.Best-Fighter-Cup mit ca 500 Athleten war das Karate-Dojo Mutterstadt mit 4 Kämpfer/innen vertreten. Alle traten in der Kategorie Kumite an. Einen 3.Platz konnte sich Peter Gensberger in der Mastersgruppe erkämpfen. Gratulation. Weiterhin starteten Christian Reimer  (U21 -65kg) sowie Sonja Luckhart (Seniors +61kg). Im Kumite […]

Rhein-Main Karate Cup 2017

Rhein-Main Karate Cup 2017 Beim 3. Rhein-Main Karate Cup starteten ca. 200 Karatekas aus 27 Vereinen in den Kategorien KATA und KUMITE. Darunter auch ein paar junge Nachwuchskaratekas vom Karate Dojo Mutterstadt. Auf 3 Kampfflächen zeigten die jungen Athleten was sie alles gelernt haben. Hierbei konnten sich in der Kategorie Kinder Kata über den 3. […]

18. Kinder-Karate-Tag in Ilvesheim am 07.05.2017

18. Kinder-Karate-Tag in Ilvesheim am 07.05.2017 Heute war es endlich soweit. 11 junge Karatekas zeigten ihr Können das erste Mal außerhalb unseres Dojos. Zuerst gab es eine Übungseinheit mit  Mohammed Abu Wahib (5.Dan) und Fabienne Dyroff (2.Dan). Eine halbe  Stunde später begann das Turnier. In Anlehnung an das Shotokan Prüfungsprogramm wurde sich in Kihon, Kata […]

Mitgliederversammlung

Mitgliederversammlung Am 18.03.2017 fand die alljährliche Mitgliederversammlung des Karatevereins Mutterstadt statt. Nach der Begrüßung durch den 1.Vorsitzenden Dirk Schladt wurde die Beschlussfähigkeit festgestellt. Anschließend folgten die Berichte der einzelnen Funktionäre. Wichtig hierbei natürlich der Bericht der Kassenwartin Gertrud Schladt und der beiden Kassenprüfer, die die genaue Buchführung bestätigten. Danach wurde der Vorstand entlastet. Im Anschluss […]